Advertisements

Griechenland – ein Wintermärchen

Dimos Chatzichristou (© Griechenland Zeitung)

Kalte Temperaturen können das politische Klima ganz schön aufheizen. Der Winter bricht an – es wird der kälteste seit zehn Jahren, prophezeien manche Medien – und sowohl die Regierung als auch die Opposition werden versuchen, von dieser Jahreszeit zu profitieren.

Den Auftakt machte das Finanzministerium: Um soziales Profil zu zeigen, setzte es die Verbrauchssteuer auf das Heizöl herab. Mit einem Strich machte man damit die Reform zunichte, die dem Treibstoffschmuggel den Teppich unter den Füßen wegziehen sollte: die Harmonisierung der Steuersätze auf Heizöl und Treibstoffe. Weiterlesen